Handlungskompetenz in der Praxis - als Pflichtfortbildung für Praxisanleitung

Kursnr.
21-02M277A
Beginn
Mo., 29.11.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
2 Tage + E-Learning
Gebühr
440,00 € (inkl. MwSt.)
Hinweis
29./30.11.2021 + E-Learning
Download
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Dieses Modul eignet sich zur jährlichen Pflichtfortbildung für Praxisanleiter*innen,  die bereits an einer Weiterbildung zum Praxisanleiter*innen teilgenommen haben und /oder seit mehreren Jahren in der Praxis tätig sind.


Das Modul fördert die persönliche Weiterentwicklung der Praxisanleitung im Hinblick auf das pädagogische Handeln mit dem Ziel; herausfordernden Situationen und Heterogenität im beruflichen Umfeld adäquat begegnen zu können.

Die Lernenden

  • kennen Instrumente und Techniken der Kommunikation auch in schwierigen und herausfordernden Situationen.
  • wissen um den professionellen Umgang von Nähe und Distanz.
  • stellen die Bedeutung und Komplexität von Beurteilungsgesprächen, auch in schwierigen Situationen, dar.
  • definieren Wissen, Qualifikation und Kompetenz und grenzen diese voneinander ab.
  • begründen die Bedeutung des individuellen Förder- und Entwicklungsgesprächs.
  • skizzieren verschiedene Formen des kompetenzorientierten Lehrens in der Praxis.
  • benennen sinnvolle Medien und deren Einsatz im Rahmen der Handlungskompetenzerweiterung.
  • fördern die Entwicklung der unterschiedlichen Fähigkeiten der Anzuleitenden bis hin zur umfassenden Kompetenz im Kontext des situationsorientierten Lernens in der Praxis.

Veranstaltungsort
PBW- Seminarraum, Stephensonstraße 24-26, 14482 Potsdam-Babelsberg

Kurstermine

Anzahl: 2
Datum

29.11.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Handlungskompetenz in der Praxis

Datum

30.11.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Handlungskompetenz in der Praxis



Hinweis für Kurse und Module

Bildungsangebote die in der Kursnummer mit einem "K" (Bsp.: 20-01K100) gekennzeichnet sind, bestehen aus verschiedenen und zum Teil kursübergreifenden Modulen. Einige Module sind zusätzlich separat buchbar, jedoch nur wenn sie in der Kursnummer mit einem "M" (Bsp.: 20-01M371) gekennzeichnet sind. Sie können aufgrund des modularen Aufbaus unserer Kurse auch noch nach dem eigentlichen Kursstart einsteigen. Sprechen Sie uns einfach an per Mail: info@pbw-brandenburg.de oder per Telefon unter: 0331 748 18 75.