Grundfragen des Sozialrechts

Kursnr.
22-01M363A
Beginn
Do., 29.09.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
2 Tage + E-Learning
Gebühr
475,00 € (inkl. MwSt.)
Hinweis
29.-30.9.2022, 2 Präsenztage + E-Learning (14 UE)
Download
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Ziel des Moduls ist es, ein grundlegendes Verständnis des Sozialrechts, insbesondere des SGB IX und SGB XII in Verbindung mit dem BTHG zu erlangen. Mit den erlernten Kenntnissen zu den Handlungsverfahren können Sie Zuständigkeiten innerhalb der Sozialverwaltung klären und die Voraussetzungen verschiedener Sozialleistungen ermitteln.


Lerninhalte:

  • Leistungen der sozialen Teilhabe für Menschen mit Behinderung
  • Leistungen zum Lebensunterhalt
  • Grundsicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • Berechnungsbeispiele und aktuelle Rechtsprechung
  • Regelleistungen, Beihilfen, Anrechnung Werkstattentgelt
  • Hilfe zum Lebensunterhalt in Einrichtungen
  • Unterhaltsverpflichtung der Verwandten 1. Grades
  • Hilfen im Rahmen von Pflegebedürftigkeit
  • Pflegegrade anstelle von Pflegestufen
  • Leistungen bei Pflegebedürftigkeit nach PSG II und III, Abgrenzung zur Eingliederungshilfe
  • Leistungen der Häuslichen Krankenpflege nach §37 SGB V
  • aktuelle Rechtsprechung des BSG und BVerfG
  • Leistungen der Eingliederungshilfe
  • Regelungen des BTHG für das Anrechnen von Einkommen und Vermögen sowie Einkommen des Partners
  • Sozialdatenschutz
  • Sozialverwaltungs- und Sozialprozessrecht


Das Blended Learning Modul ist in 3 Phasen aufgebaut, mit einem Gesamtumfang von 30 Unterrichtseinheiten (UE) – in dieser Reihenfolge:

  1. Vorgelagerte Online-Phase, bestehend aus Lerninhalten (Einstiegsfragen, grundlegende Lernmaterialien, Aufgaben zur Vorbereitung auf die dann folgende Präsenz-Phase). All das finden Sie auf unserer Lernplattform. Sie erhalten einen Zugang zur Lernplattform per Mail ca. 2 Wochen vor der Präsenzphase, (Lernumfang: 7 UE)
  2. Präsenz-Phase, bestehend aus 2 Fortbildungstagen im Paritätischen Bildungswerk in Potsdam oder auch situativ virtuell, zusammen mit dem Dozenten und weiteren Teilnehmenden zum fachlichen Austausch, Diskurs und Reflexion, Lernumfang: 16 UE
  3. Nachgelagerte Online-Phase, bestehend aus Lerninhalten, u.a. vertiefendem Material, Reflexionsfragen, Quiz. Lernumfang: 7 UE

Veranstaltungsort
PBW- Seminarraum, Stephensonstraße 24-26, 14482 Potsdam-Babelsberg

Kurstermine

Anzahl: 2
Datum

29.09.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Grundfragen des Sozialrechts

Datum

30.09.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Grundfragen des Sozialrechts



Hinweis für Kurse und Module

Bildungsangebote die in der Kursnummer mit einem "K" (Bsp.: 20-01K100) gekennzeichnet sind, bestehen aus verschiedenen und zum Teil kursübergreifenden Modulen. Einige Module sind zusätzlich separat buchbar, jedoch nur wenn sie in der Kursnummer mit einem "M" (Bsp.: 20-01M371) gekennzeichnet sind. Sie können aufgrund des modularen Aufbaus unserer Kurse auch noch nach dem eigentlichen Kursstart einsteigen. Sprechen Sie uns einfach an per Mail: info@pbw-brandenburg.de oder per Telefon unter: 0331 748 18 75.