Sozialmanager:in

Kursnr.
22-01K100A
Beginn
Do., 25.08.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Ende
Fr., 29.09.2023
Zeitumfang
18 Tage + E-Learning
Gebühr
3795,00 €

Ein professionelles Management in sozialen Einrichtungen ist unabdingbar geworden, um sich fachlich, ethisch und betriebswirtschaftlich am Markt nachhaltig zu positionieren. Von Sozialmanager*innen werden Kompetenzen und Kenntnisse auf vielen Ebenen erwartet. Neben einem breiten theoretischen Wissen sind kompetentes Handeln und Leiten nach innen und außen gefragt. Zentrale Themen des Sozialmanagements, wie die Gestaltung eines klaren Unternehmensprofils sowie eines authentischen Führungsstils, eine souveräne Mitarbeiterführung, eine innovative Personalentwicklung, ein gesundes Selbstmanagement, eine professionelle Rhetorik, rechtliches und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln, werden in der Weiterbildung bearbeitet und trainiert.


Die Weiterbildung umfasst insgesamt 330 Unterrichtseinheiten (UE) im Blended Learning, d.h. 18 Präsenztage (114 UE) und 126 UE als Onlinephase im Selbststudium, zzgl. 50 UE zur Erstellung einer Abschlussarbeit und 10 UE für Coaching.


Folgende, auch einzeln buchbare Module sind Inhalt:

  • Selbst-& Zeitmanagement
  • Projektmanagement
  • Methoden der Konfliktbewältigung
  • Arbeitsrecht
  • Personalmanagement
  • Die eigene Führungsrolle finden
  • Personalführung
  • Moderation & Präsentation
  • BWL - Grundlagen


Nach aktiver Teilnahme an allen Modulen und nach dem schriftlichen Verfassen einer Abschlussarbeit schließt dieser Kurs mit einem Zertifikat des Paritätischen Bildungswerkes ab.


Sie haben bereits Vorkenntnisse in den oben genannten Themen?

Bei Vorlage entsprechender Nachweise, ist es möglich, einzelne Module anzuerkennen. Sprechen Sie uns an.


Ein individueller Einstieg ist auf Anfrage möglich.


Teilnahmevoraussetzung:

Fachkräfte mit abgeschlossener Ausbildung/Studium in sozialen oder betriebswirtschaftlichen Handlungsfeldern, die eine Führungstätigkeit übernommen haben oder diese anstreben, sich mit branchenbezogenen Führungs- und Managementaufgaben auseinandersetzen und ihre Führungskompetenz aufbauen bzw. erweitern möchten.


Ein Blended Learning Modul ist in 3 Phasen aufgebaut mit einem Gesamtumfang von 30 Unterrichtseinheiten (UE) – in dieser Reihenfolge:

  1. Vorgelagerte Online-Phase, bestehend aus Lerninhalten (Einstiegsfragen, grundlegende Lernmaterialien, Aufgaben zur Vorbereitung auf die dann folgende Präsenz-Phase). All das finden Sie auf unserer Lernplattform. Sie erhalten einen Zugang zur Lernplattform per Mail ca. 2 Wochen vor der Präsenzphase (Lernumfang: 7 UE)
  2. Präsenz-Phase, bestehend aus 2 Fortbildungstagen im Paritätischen Bildungswerk in Potsdam, situativ virtuell, zusammen mit dem Dozenten und weiteren Teilnehmenden zum fachlichen Austausch, Diskurs und Reflexion (Lernumfang: 16 UE)
  3. Nachgelagerte Online-Phase, bestehend aus Lerninhalten, u.a. vertiefendem Material, Reflexionsfragen, Quiz (Lernumfang: 7 UE)



Fördermöglichkeiten:

Für diese anerkannte Weiterbildung können Sie Bildungsurlaub beantragen.


Diese Weiterbildung wurde an neue Qualitätsstandards entsprechend dem AZAV der Agentur für Arbeit angepasst. Diese Weiterbildung ist nun zertifiziert.

Das heißt, das Weiterbildungskosten – auch für Beschäftigte – über die Agentur für Arbeit per Bildungsgutschein gefördert werden können:

  • Zuschuss zu den Lehrgangskosten: Es können zwischen 15 % und 100 % der Lehrgangskosten übernommen werden.
  • Zuschuss zum Arbeitsentgelt: Es kann zwischen 25 % und 100 % des Arbeitsentgelts während der Weiterbildung übernommen werden.

Eine telefonische Beratung zum Bildungsgutschein erhalten Sie über den Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit - Telefon: 0800 4 5555 20.

Weitere Informationen finden Sie im Anhang und hier: https://www.bmas.de/DE/Schwerpunkte/Nationale-Weiterbildungsstrategie/qualifizierungsoffensive.html


Module:
Nr Titel Termin
23-01M362 Grundfragen des Arbeitsrechts Do., 19.01.2023 - 20.01.2023, 09:00 - 16:00 Uhr
23-01M355 Grundlagen des Projektmanagements Do., 16.03.2023 - 17.03.2023, 09:00 - 16:00 Uhr
23-01M365 Grundwissen Betreuungs- und Haftungsrecht Do., 28.09.2023 - 29.09.2023, 09:00 - 16:00 Uhr
23-02M273 Methoden der Konfliktbewältigung Do., 07.09.2023 - 08.09.2023, 09:00 - 16:00 Uhr
22-05M110D Selbst- und Zeitmanagement im Blended Learning Do., 25.08.2022 - 26.08.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
22-01M356A Die eigene Führungsrolle finden Do., 01.12.2022 - 02.12.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
22-01M352A Personalmanagement Mo., 07.11.2022 - 08.11.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
22-01M353A Personalführung Mo., 10.10.2022 - 11.10.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
23-01M360 BWL I: Grundlagen Di., 30.05.2023 - 31.05.2023, 09:00 - 16:00 Uhr
23-02M271 Moderation & Präsentation Mo., 03.07.2023 - 04.07.2023, 09:00 - 16:00 Uhr

Zielgruppe
(Angehende) Führungskräfte im Sozialwesen, z.B. Wohnbereichsleitung

Veranstaltungsort
PBW Seminarraum, Stephensonstr. 24-26, 14482 Potsdam

Kurstermine

Anzahl: 20
Datum

25.08.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Selbst- und Zeitmanagement im Blended Learning

Datum

26.08.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Selbst- und Zeitmanagement im Blended Learning

Datum

10.10.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Personalführung

Datum

11.10.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Personalführung

Datum

07.11.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Personalmanagement

Datum

08.11.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Personalmanagement

Datum

01.12.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Die eigene Führungsrolle finden

Datum

02.12.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Die eigene Führungsrolle finden

Datum

19.01.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Grundfragen des Arbeitsrechts

Datum

20.01.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Grundfragen des Arbeitsrechts

Datum

16.03.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Grundlagen des Projektmanagements

Datum

17.03.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Grundlagen des Projektmanagements

Datum

30.05.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

BWL 1: Grundlagen

Datum

31.05.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

BWL 1: Grundlagen

Datum

03.07.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Moderation und Präsentation

Seite 1 von 2


Info und Beratung

Mila Sachs
Mail: mila.sachs@pbw-brandenburg.de
Tel: 0159-063 763 86

Hinweis für Kurse und Module

Bildungsangebote die in der Kursnummer mit einem "K" (Bsp.: 20-01K100) gekennzeichnet sind, bestehen aus verschiedenen und zum Teil kursübergreifenden Modulen. Einige Module sind zusätzlich separat buchbar, jedoch nur wenn sie in der Kursnummer mit einem "M" (Bsp.: 20-01M371) gekennzeichnet sind. Sie können aufgrund des modularen Aufbaus unserer Kurse auch noch nach dem eigentlichen Kursstart einsteigen. Sprechen Sie uns einfach an per Mail: info@pbw-brandenburg.de oder per Telefon unter: 0331 748 18 75.