Anmeldung möglich

Pflegedienstleitung - Fortbildung gem. § 71 SGB XI

Kursnr.
22-06K163
Beginn
Mi., 12.01.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Ende
Di., 30.05.2023
Zeitumfang
36 Tage + E-Learning
Gebühr
4650,00 €
Hinweis
Für diese anerkannte Weiterbildung kann Bildungsurlaub beantragt werden.
Förderfähig über Bildungsgutschein / Agentur für Arbeit auch für Beschäftigte - sprechen Sie uns an.

Die Aufgaben der Pflegedienstleitung (PDL) sind vielfältig und anspruchsvoll. Die professionelle fachlich-pflegerische Führung in einer Einrichtung beinhaltet auch, das Zusammenspiel aller Beteiligten steuern zu können. Die Inhalte und Themen sind auf die Anforderungen der verantwortlichen Pflegefachkraft zugeschnitten. Das Ziel ist, die Professionalität und Fachkompetenz der Teilnehmer*innen weiter zu entwickeln und sie in ihrer Rolle und Funktion als Leitung zu begleiten und zu unterstützen. Das Seminar entspricht den Anforderungen an die Qualifikation der Verantwortlichen Pflegefachkraft von ambulanten, teilstationären und stationären (bis 80 Betten) Pflegeeinrichtungen gemäß dem Versorgungsvertrag SGB XI.

Seit 1994 bieten wir diese Weiterbildung zur Verantwortlichen Pflegefachkraft (Pflegedienstleitung) mit großem Erfolg an.

Diese Weiterbildung hat einen Gesamtumfang von 600 Unterrichtsstunden (UE), davon 288 UE in Präsenz und 252 UE als Online-Lernen, 10 UE für Coaching und 50 UE für die Erstellung einer Abschlussarbeit.


Teilnahmevoraussetzung:

a) Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in oder Altenpfleger*in

   UND

b) Zwei Jahre praktische Berufserfahrung in dem erlernten Ausbildungsberuf innerhalb der letzten acht Jahre.


Liegen bereits Vorkenntnisse vor, so ist es bei Vorlage entsprechender Nachweise möglich, einzelne Module anzuerkennen. Sprechen Sie uns an.


Die Weiterbildung besteht aus den folgenden, auch einzeln buchbaren Modulen:

  • Selbst- und Zeitmanagement
  • Teamentwicklung
  • Methoden der Konfliktbewältigung
  • Projektmanagement
  • Die eigene Führungsrolle finden
  • Personalmanagement
  • Pflege-Update
  • Qualitätsmanagement 1 (Aufbau, Funktion, Zielsetzung)
  • Qualitätsmanagement 2 (Maßnahmen, Instrumente)
  • Arbeitsrecht
  • Betreuungs- und Haftungsrecht
  • Zeitgemäße Pflege- & Betreuungskonzepte
  • Sozialrecht
  • Methoden der Gesprächsführung
  • Moderation & Präsentation
  • Personalführung
  • BWL - Grundlagen


Nach aktiver Teilnahme an allen Modulen und nach dem schriftlichen Verfassen einer Abschlussarbeit schließt dieser Kurs mit einem Zertifikat des Paritätischen Bildungswerkes ab.



Ein Blended Learning Modul ist in 3 Phasen aufgebaut mit einem Gesamtumfang von 30 Unterrichtseinheiten (UE) – in dieser Reihenfolge:

  1. Vorgelagerte Online-Phase, bestehend aus Lerninhalten (Einstiegsfragen, grundlegende Lernmaterialien, Aufgaben zur Vorbereitung auf die dann folgende Präsenz-Phase). All das finden Sie auf unserer Lernplattform. Sie erhalten einen Zugang zur Lernplattform per Mail ca. 2 Wochen vor der Präsenzphase (Lernumfang: 7 UE)
  2. Präsenz-Phase, bestehend aus 2 Fortbildungstagen im Paritätischen Bildungswerk in Potsdam oder situativ im Onlineformat, zusammen mit dem Dozenten und weiteren Teilnehmenden zum fachlichen Austausch, Diskurs und Reflexion (Lernumfang: 16 UE)
  3. Nachgelagerte Online-Phase, bestehend aus Lerninhalten, u.a. vertiefendem Material, Reflexionsfragen, Quiz (Lernumfang: 7 UE)



Fördermöglichkeiten:

Für diese anerkannte Weiterbildung können Sie Bildungsurlaub beantragen.


Diese Weiterbildung wurde an neue Qualitätsstandards entsprechend dem AZAV der Agentur für Arbeit angepasst. Diese Weiterbildung ist nun zertifiziert.

Das heißt, das Weiterbildungskosten – auch von Beschäftigten – über die Agentur für Arbeit per Bildungsgutschein gefördert werden können:

  • Zuschuss zu den Lehrgangskosten: Es können zwischen 15 % und 100 % der Lehrgangskosten übernommen werden.
  • Zuschuss zum Arbeitsentgelt: Es kann zwischen 25 % und 100 % des Arbeitsentgelts während der Weiterbildung übernommen werden.


Eine telefonische Beratung zum Bildungsgutschein erhalten Sie über den Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit - Telefon: 0800 4 5555 20.

Weitere Informationen finden Sie im Anhang und hier: https://www.bmas.de/DE/Schwerpunkte/Nationale-Weiterbildungsstrategie/qualifizierungsoffensive.html


Module:
Nr Titel Termin
22-01M362 Grundfragen des Arbeitsrechts Mi., 19.01.2022 - 20.01.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
22-01M358A Qualitätsmanagement I: Aufbau, Funktion und Zielstellung Mo., 04.07.2022 - 05.07.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
22-02M273A Methoden der Konfliktbewältigung Do., 25.08.2022 - 26.08.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
22-01M356 Die eigene Führungsrolle finden Do., 31.03.2022 - 01.04.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
22-01M352 Personalmanagement Mo., 23.05.2022 - 24.05.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
22-02M271 Moderation & Präsentation Mo., 27.06.2022 - 28.06.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
22-05M110 Selbst- und Zeitmanagement im Blended Learning Mi., 12.01.2022 - 13.01.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
22-01M371A Pflege-Update für Leitungskräfte 1 Do., 17.11.2022 - 18.11.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
22-01M363 Grundfragen des Sozialrechts Do., 03.03.2022 - 04.03.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
22-01M372A Pflege-Update für Leitungskräfte 2 Do., 08.12.2022 - 09.12.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
22-02M272A Gesprächsführung kompakt Mi., 27.04.2022 - 28.04.2022, 09:00 - 16:00 Uhr

Zielgruppe
Pflegefachkräfte, die bereits als verantwortliche Pflegefachkraft arbeiten, jedoch die gesetzlichen Anforderungen noch nicht erfüllen oder die Pflegeeinrichtungen gemäß § 71 Abs. 1 und 2 leiten möchten sowie Stellvertretungen.

Veranstaltungsort
PBW- Seminarraum, Stephensonstraße 24-26, 14482 Potsdam-Babelsberg

Kurstermine

Anzahl: 28
Datum

12.01.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Selbst- und Zeitmanagement im Blended Learning

Datum

13.01.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Selbst- und Zeitmanagement im Blended Learning

Datum

19.01.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Grundfragen des Arbeitsrechts

Datum

20.01.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Grundfragen des Arbeitsrechts

Datum

03.03.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Grundfragen des Sozialrechts

Datum

04.03.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Grundfragen des Sozialrechts

Datum

31.03.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Die eigene Führungsrolle finden

Datum

01.04.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Die eigene Führungsrolle finden

Datum

27.04.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Gesprächsführung kompakt

Datum

28.04.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Gesprächsführung kompakt

Datum

23.05.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Personalmanagement

Datum

24.05.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Personalmanagement

Datum

27.06.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Moderation & Präsentation

Datum

28.06.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Moderation & Präsentation

Datum

04.07.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Qualitätsmanagement I: Aufbau, Funktion und Zielstellung

Seite 1 von 2


Info und Beratung

Antje Sachs
Mail: antje.sachs@pbw-brandenburg.de
Telefon: 0159 -063 763 86

Hinweis für Kurse und Module

Bildungsangebote die in der Kursnummer mit einem "K" (Bsp.: 20-01K100) gekennzeichnet sind, bestehen aus verschiedenen und zum Teil kursübergreifenden Modulen. Einige Module sind zusätzlich separat buchbar, jedoch nur wenn sie in der Kursnummer mit einem "M" (Bsp.: 20-01M371) gekennzeichnet sind. Sie können aufgrund des modularen Aufbaus unserer Kurse auch noch nach dem eigentlichen Kursstart einsteigen. Sprechen Sie uns einfach an per Mail: info@pbw-brandenburg.de oder per Telefon unter: 0331 748 18 75.